Deinstallieren Sie die Druckertreiber vollständig in Windows

Deinstallieren Sie die Druckertreiber vollständig in Windows

Das Problem, mit dem viele Benutzer konfrontiert sind, besteht darin, dass sie dies über den Abschnitt Programme und Funktionen des Bedienfelds tun, wenn sie Druckertreiber bereinigen und versuchen, neue Treiber zu installieren. Reinigt Druckertreiber nicht wirklich!

Aber was ist die Lösung?

Um den unangemessenen Treiber und die gesamte unter Windows installierte Schadsoftware zu entfernen, empfehlen wir folgende Schritte:

1- Öffnen Sie das Ausführungsfenster. Sie können dazu die Tastenkombination + R auf der Tastatur verwenden. Nützliche Windows-Verknüpfungen finden Sie im Artikel Wichtige Windows-Verknüpfungen.

2- Geben Sie im Popup-Fenster printui / s / t2 ein.

3- Hier finden Sie eine vollständige Liste der auf diesem Windows installierten Treiber für Drucker. Wählen Sie den gewünschten Treiber aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen.

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, dass das Löschen fehlgeschlagen ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

Öffnen Sie das Run-Fenster erneut und geben Sie msc ein
Suchen Sie den Druckerspoolerdienst im Popup-Fenster. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Eigenschaften und dann Beenden.
Melden Sie sich bei “Arbeitsplatz” an und folgen Sie dem folgenden Pfad:
C: \ Windows \ System32 \ spool \ Printer

Löschen Sie den Inhalt dieses Ordners.
Wiederholen Sie Schritt 2 und drücken Sie Start statt Stopp.
Danach können Sie printui / s / t2 erneut eingeben und dieses Mal den gewünschten Treiber erfolgreich löschen.
Wenn Sie alle Schritte korrekt ausführen, können Sie sicher sein, dass Ihre alten Treiber für Ihren Drucker vollständig gelöscht sind, und Sie können neue Treiber sicher installieren.

Bunt Grafik

Bunt Grafik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.